Haushüter-Agentur-Ludewig&Part.

Wir schützen Ihr Eigentum


Schwarzarbeit im Sicherheitbereich zahlt sich nicht aus

 

Immer mehr Deutsche mieten sich einen Profi-Haushüter

 

 

Das Spielchen wiederholt sich alljährlich: Kaum bricht die die Ferienzeit an, suchen Urlauber einen netten Nachbarn, der bei ihm daheim nach den Rechten sieht. Wer Verwandte, Nachbarn oder Freunde nicht behelligen will oder kann, mietet fürs 

unbewohnte Heim einen Haushüter.

 

Zunehmend wird diese Dienstleistung aber auch von "schwarzen Schafen" angeboten, die ohne Gewerbeanmeldung

gegen Bezahlung Haustiere und das Haus betreuen.

 

Dies kann im Schadensfall für den Hausherren leicht zu schmerzhaften Verlusten führen.

Verursacht der Schwarzarbeiter einen Schaden, kann er nur mit seinem Privatvermögen zur Rechenschaft gezogen werden

und dann greift der Hausherr meist ins Leere.

 

Wie schnell kann sich ein Hund einmal losreißen und bringt einen Radfahrer zu Fall, der schwer verletzt wird.

In einem solchen Fall erbringt auchdie private Haftpflichtversicherung des Verursachers keine Leistungen.

 

Darüber hinaus hat Schwarzarbeit aber für beide Seiten weitere Konsequenzen.

Der illegal tätige Haushüter ist nicht versichert und die Beschäftigung von Schwarzarbeitern hat straf-und steuerrechtliche

Konsequenzen.

 

Dagegen kann sich die Leistungsbilanz der professionellen Haushüter sehen lassen: Alle eingesetzten Damen und Herren sind bei der Minijob-Zentrale angemeldet und  so auch für die An- und Abreise und während des Einsatzes unfallversichert.

Die Steuern und Sozialabgaben werden für sie entrichtet.

Für  den Fall, dass sie einen Schaden verursachen, hat unsere Haushüter-Agentur eine umfassende Betribshaftpflicht-versicherung abgeschlossen, die auch Risiken bei der Betreuung von zahmen Haustieren und das Schneeräumrisiko 

einschließt.

 

Der Rund - um - die - Uhr - service wird durch die Haushüter - Agentur sorgfälltig geplant und vorbereitet.

In einer Checkliste wird vorher festgelegt, was während der Abwesenheit zu geschehen hat oder nicht geschehen

darf, um alle Unwägbarkeiten auszuschließen. Ein Einsatz kostet den Kunden rund 50 € .

Für die Tierbetreuung werden geringe Zuschläge verlangt.